Hit enter after type your search item

Trans-of-flex geht an die Börse

/
/
/
100 Views

Der deutsche Logistiker Trans-o-flex will im September an die Börse gehen. Das Unternehmen wolle dabei etwa 300 Millionen Euro einsammeln, die Bewertung könnte Experten zufolge bei 1,2 Milliarden Euro stehen. Um den Börsengang soll sich die Investmentbank JP Morgan kümmern.

Der deutsche Logistiker Trans-o-flex will im September an die Börse gehen. Das Unternehmen wolle dabei etwa 300 Millionen Euro einsammeln, die Bewertung könnte Experten zufolge bei 1,2 Milliarden Euro stehen. Um den Börsengang soll sich die Investmentbank JP Morgan kümmern.Read More

This div height required for enabling the sticky sidebar